Unverbindliche Anfrage - Austauschmotor für alle Marken

Bitte tragen Sie Ihre Kontakt- und Fahrzeugdaten ein

 

Benzin / Diesel
nur falls bekannt

Sie haben einen Audi mit Motorschaden und suchen einen Audi Austauschmotor?
Sprechen Sie uns an! Das Team von Autodoc hilft Ihnen gerne weiter.
z.B. Audi A3 A4 A6 Q5 Austauschmotor ab 599 € inkl. Einbau und Abholung

Austauschmotor für den Audi S7 - Unser Motorenangebot

Wir verfügen über alle Audi Austauschmotoren für den Audi S7


Zurzeit lieferbare Audi S7 Austauschmotoren - Benzinmotoren


Austauschmotor für den Audi S7 4.0 TFSI kaufen

Motor Code CEUC CTGE, 3993 cm³ Hubraum, ab 420 PS bis 450 PS Motorleistung, hergestellt seit 04|2012.

ab 1.490 € für den Audi S7 4.0 TFSI Austauschmotor

Modell Motorcode Hubraum max. Leistung bei 1/min max. Drehmoment bei 1/min Bauzeit
Audi S7 4.0 TFSI Austauschmotor CEUC 3993 cm³ 309 kW (420 PS) /5500 - 6400 550 Nm /1400 - 5200 04|2012 - 05|2014
Audi S7 4.0 TFSI Austauschmotor CTGE 3993 cm³ 331 kW (450 PS) /5800 - 6400 550 Nm /1400 - 5700 seit 05|2014

Motoreninstandsetzung Audi S7 4.0 TFSI mit Motorschaden


Technische Informationen zum Audi S7 Audi S7 Forum Audi S7 Diskussionsportal Audi S7 Test Informationen zum Audi S7

Der Audi A7 Sportback (interne Typbezeichnung 4G) ist ein von der Audi AG produzierter fünftüriger Pkw mit Fließheck.

Im Mai 2014 wurden die modifizierten Audi A7 und S7 vorgestellt. Es zeichnet sich an der Front vor allem durch schmalere Scheinwerfer, einen breiteren Kühlergrill sowie geänderte Stoßfänger aus. Hinten wurde die Grafik der Leuchten geändert und die Heckschürze anders gestaltet. Die Auspuffblenden sind jetzt rechteckig anstatt rund und die Rückleuchten haben serienmäßig das sogenannte dynamische Blinklicht. Ebenfalls Standard sind LED-Frontscheinwerfer (optional neueste Matrix LED-Technik).

Neben neuen Außenfarben und Räderdesigns gibt es im Innenraum andere Materialien, mehrere zusätzliche Chromelemente sowie einen neuen Automatikwählhebel. Zudem wurde das Audi MMI mit neuestem Tegra 3-Prozessor und Long Term Evolution Internetzugang in den A7 eingeführt. Die Motoren wurden alle überarbeitet und haben nun mehr Leistung. Erstmals gibt es einen Vierzylindermotor im A7, der den bisherigen 2.8-FSI-Motor ablöst. Für die Modelle mit Frontantrieb wird die multitronic durch eine neu entwickelte 7-Gang-S-tronic ersetzt. Bei einigen Motoren wird eine spezielle Leichtbau-Bremsanlage eingesetzt.



Unverbindliche Anfrage - Austauschmotor für alle Marken

Bitte tragen Sie Ihre Kontakt- und Fahrzeugdaten ein

 

Benzin / Diesel
nur falls bekannt